2015-04-16 Übung Technische Hilfeleistung (THL): Verkehrsunfall

Die Technische Hilfeleistung, zum Beispiel bei Verkehrsunfällen, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem maßgebenden Einsatzschwerpunkt der Feuerwehr entwickelt. Deshalb hat unser LF 20/16 neben der Beladung zur Brandbekämpfung auch zahlreiche Geräte für die technische Hilfeleistung an Bord. Im Rahmen der Übung wurde  deren Einsatz ausführlich geprobt.

Das Übungsszenario beinhaltete zwei verunfallte PKW, wobei die beiden Fahrer eingeklemmt waren und aus ihrer Zwangslage befreit werden mussten. Wärend der Fahrer des roten PKW noch ohne den Einsatz schwerer Geräte befreit werden konnte, war die Rettung des Fahrers aus dem blauen PKW nur mit Rettungschere und Spreizer möglich.