2013-05-19 Schiffskollision auf dem Main

Am frühen Sonntagmorgen stieß ein Sportboot mit vier Insassen zwischen Obernau und Nilkheim gegen ein stadtauswärts fahrendes Güterschiff. Das entgegen kommende Sportboot folgte in Höhe der SMA mit erhöhter Geschwindigkeit der rechten Krümmung des Mains und übersah in der Dunkelheit das circa 100 Meter lange Güterschiff. Durch den heftigen Aufschlag wurden die Insassen in das Wasser geschleudert. Die eintreffenden Löschzüge und die Taucherstaffel konnten zwei Personen aus dem Main retten, von den übrigen zwei Personen fehlt bis jetzt jede Spur. Trotz intensiver Suche zu Wasser, zu Land und zu Luft konnten diese nicht gefunden werden. Daraufhin wurde die Suche eingestellt.