2012-08-10/11/12 Hallenbrand Kompostierwerk

Kurz nach 16 Uhr am Freitag Abend wurde die Feuerwehr Aschaffenburg zum Brand einer Halle des Kompostierwerkes Aschaffenburg alamiert.

Die Flammen waren schnell unter Kontrolle wobei die starke Rauchentwicklung erst später nachließ.

Nach ersten Einschätzungen zufolge waren in der Halle 200 Kubikmeter Sperrmüll und 400 Kubikmeter Restmüll.

Durch versteckte Glutnester entflammte der bereits abgeschlöschte Sperrmüll erneut in der Nacht zum Samstag sowie in der Nacht zum Sonntag und musste mit Schaum abgelöscht werden.

Bilder auf Feuerwehr Aschaffenburg

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.