2017-04-27 Übung Atemschutznotfall

Der Fokus bei der heutigen Übung lag auf dem richtigen Vorgehen bei einem Atemschutznotfall und Rettung eines Kameraden. Die Aufgabe der Trupps bestand darin, den verunglückten Trupp in kompletter Dunkelheit (simuliert durch das abkleben der Visiere) aufzufinden und mit wenigen Hilfsmitteln schnellstmöglich zu retten.

Im zuge dessen wurde auch die das Absuchen von Räumen sowie die richtige Meldung eines Atemschutznotfalls geübt.