2016-11-10 Übung Technische Hilfeleistung

Die Technische Hilfeleistung (kurz: THL) gehört zu den Kernaufgaben der Feuerwehr und umfasst ein weitaus größeres Gebiet als die Hilfe bei Verkehrsunfällen. Zum Beispiel zählt auch der Einsatz bei Betriebsunfällen, wie sie im Rahmen dieser Übung behandelt wurden, dazu.

Das Übungsszenario sah dieses Mal folgende Situation vor: Zwei Arbeiter führten Reparaturarbeiten an einem Gabelstapler und einem LKW aus. Dazu wurde der Gabelstapler aufgebockt, aber leider nur unzureichend gesichert, so dass das Unglück seinen Lauf nehmen konnte. Der Stapler rollte nach vorn, kippte leicht zur Seite und klemmte beide Personen ein.

Die Rettungsarbeiten wurden dadurch erschwert, dass sich in direkter Umgebung zu den verletzten Personen noch brennbare Flüssigkeiten befanden. Neben den Rettungsarbeiten musste also besonders auf den Brandschutz geachtet werden. Durch den Einsatz eines großen Trennschleifers und mehrerer Drucklufthebekissen konnten schließlich beide Personen zügig befreit werden.